Über mich

Ich bin seit 13 Jahren freie Fotografin. Schon früh habe ich meine Leidenschaft für solide und anspruchsvolle  Businessfotografie entdeckt .

Neben Businessportraits liegt mein Fokus auf Werbe- und Peoplefotografie.

Meine Philosophie

Ich liebe es, Menschen zu fotografieren. Mein Ziel ist es, die Persönlichkeit abzulichten - also mehr herauszukitzeln als ein emotionsloses Passbild. Dafür braucht es Zeit und oft ein gutes Gespräch. Erst wenn ich ein Gefühl für mein Gegenüber habe, weiß ich wie das Bild sein muss.

Die Herausforderung in der Businessfotografie liegt für mich darin, die richtige Botschaft zu visualisieren. Auf einem guten Businessportrait strahlt die Person zum einen Vertrauen und zum anderen Respekt aus. In diesen zwei Kernpunkten sind natürlich Kompetenz und Symphatie enthalten. Wenn das Foto dann noch eine gewisse Dynamik ausstrahlt, voller Tatenkraft und positiver Energie, bin ich ganz zufrieden.

Ich habe mich für die Businessfotografie entschieden, weil sie wirklich gute Portraits abverlangt, die nicht nur einfach schön sind, sondern auch eine Funktion haben - die Menschen vor der Kamera in ihrem Erfolg zu unterstützen.

Dafür bin ich dankbar.

Fakten

1981 – in Berlin Friedrichshain geboren

2004 bis 2006 – Ausbildung zur Fotografin mit Gesellenbrief

2007 Assistenzjahr

seit 2006 freie Fotografin

2006 Studiogründung Studio 67

mit Tobias Schult, Kike – Hendrik Gergen, Caroline Pitzke, Murat Aslan und Matze Schmidbauer

2007-2016 Digital Artist bei PX1, twentyfourseven und Magnus Winter

seit 2009 eigenes Studio in den

Kunden

Thomann | twentyfour-7 | peta | spd | ver.di | noxxon | bdk bank – deutscher kraftfahrzeuge | ald lease finance | pfizer | uni potsdam | europa-universität viadrina | wirkaufens | eltern magazin | fraunhofer institut | tegut | crosslend | jägermeister | die echse – michael hatzius  | van magazin | eco intense | zum goldenen hirschen | dirk&philip kommunikation | Tourlane  | super an der spree | bewocon | solute | catcap | sharp | bertelsmann |